Wirtschaft

Trend für 2018: Das Dirndl wird bequemer

Bei der Tracht & Country im Messezentrum Salzburg zeigen Designer, wie das Dirndl nächstes Jahr aussieht. Die Tracht wird erwachsener, sagen die Experten, und bequem zu tragen.

Beim Stand der "Berghexe" sieht es gemütlich aus. Holztisch, Dirndl aus Baumwolle und ein riesiges Plakat, auf dem "Rookie 2017" steht. Modedesignerin Sandra Scharf erzählt, was es mit dem Titel auf sich hat: "Im Frühjahr habe ich das erste Mal auf der Tracht & Country im Messezentrum Salzburg ausgestellt. Das Publikum hat mich dann zum besten Newcomer gewählt." Neben dem Titel erhält die 27-jährige Nürnbergerin die Chance, sechs Outfits bei der Modenshow zu zeigen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.09.2018 um 05:08 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/trend-fuer-2018-das-dirndl-wird-bequemer-16963393