Wirtschaft

Triathletin soll künftig Apotheker in Salzburg ausbilden

Johanna Liebl wird den PMU-Studiengang für Pharmazie leiten, der im Herbst startet. Die Hobbysportlerin kennt Salzburg von Kindheit an.

Johanna Liebl: „Der neue Studiengang ist sehr zukunftsorientiert. Das hat mich daran begeistert.“ SN/anton prlic
Johanna Liebl: „Der neue Studiengang ist sehr zukunftsorientiert. Das hat mich daran begeistert.“

Hinter der Theke stehen und Kopfwehtabletten verkaufen, damit hat der künftige Job der Apothekerin Johanna Liebl nur mehr wenig zu tun. Die 37-jährige Niederbayerin wird ab Mai den neuen Studiengang für Pharmazie an der Paracelsus-Medizinuni (PMU) in Salzburg leiten, der ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.08.2019 um 07:15 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/triathletin-soll-kuenftig-apotheker-in-salzburg-ausbilden-358537