Wirtschaft

Den grünen Salat serviert ein Hotel in Zell am See mit knusprigen Heuschrecken

Für kulinarisch aufgeschlossene Gäste hat Stefan Buhk Spannendes auf der Karte: Neben Heuschrecken gibt es Mehlwürmer, Buffalowürmer und Heimchen, eine Grillen-Art.

Vorsichtig zupft Stefan Buhk die filigranen Flügel sowie abstehende Beine weg und lässt die Heuschrecke in die Pfanne gleiten. Dort brutzelt sie unter ihresgleichen in heißer Butter. Während er die Pfanne hin und her rüttelt, damit die Insekten von allen Seiten gleichmäßig angebraten werden. Dann streut er eine Prise Rosensalz darüber. "Zu lange darf man sie nicht drinnenlassen, sie verbrennen leicht", sagt er und zieht die Pfanne von der heißen Herdplatte. Vorsichtig verteilt er sie auf mit Kürbiskernöl, Zirbenessig und geräuchertem Paprika mariniertem zarten grünen Salat.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.02.2019 um 06:15 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/video-den-gruenen-salat-serviert-ein-hotel-in-zell-am-see-mit-knusprigen-heuschrecken-65137252