Wirtschaft

Erlebniswelt zur E-Mobilität eröffnet

In der Mooncity erfährt man, was Porsche mit Mondfahrzeugen zu tun hat. Experten forschen zudem, wie Batterien von E-Autos recycelt werden können.

Vor 70 Jahren hat Porsche Austria den ersten VW-Käfer importiert. Zum Jubiläum wolle das Unternehmen aber nicht zurückschauen, sagt Hans-Peter Schützinger, Sprecher der Geschäftsführung. "Gerade in einer Zeit der Transformation braucht es eine klare Strategie - und diese weist den Weg in Richtung Elektromobilität." Am Freitag eröffnet die Holding deshalb die sogenannte Mooncity: eine Erlebniswelt der Elektromobilität in der Sterneckstraße, Salzburg-Schallmoos. Sechs Millionen Euro hat Porsche investiert, die Bauzeit war acht Monate. "Das ist ein starkes Zeichen für die künftige ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 05:41 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/video-erlebniswelt-zur-e-mobilitaet-eroeffnet-80310376