Wirtschaft

Heimisches Holz stellt alles in den Schatten

Die Holzbranche ist im Vormarsch - auch auf der Bauen+Wohnen-Messe in Salzburg, bei der bis Sonntag 35.000 Besucher erwartet werden.

Jürgen und Anna Klein haben ein Ziel: "Wir wollen ein Haus bauen, einen Holzriegelbau mit Naturfasern und Lehmverputz. Und wir wollen uns Gusto holen, wie die Türen und Fenster aussehen könnten; und was es bei den Themen Energie und Photovoltaik Neues gibt", erzählen sie. Dementsprechend informiert sich das junge Paar aus Kärnten am Donnerstag im "Holzwelt"-Sektor auf der Bauen+Wohnen-Messe. "Denn wir wollen noch im September zu bauen beginnen; der Baugrund in Bad Bleiberg ist so gut wie gekauft", sagt Anna ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 07:24 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/video-heimisches-holz-stellt-alles-in-den-schatten-65371402