Wirtschaft

Video: Sitzbänke für die Altstadt angekommen

Nach den Kühen aus dem Jahr 2000 wird es heuer 100 bunt gestaltete Bänke in der Altstadt geben. Der Europark ist als Sponsor mit dabei, auch dort werden die Sitzmöbel aufgestellt.

Noch sind sie komplett weiß und sehen nackt aus. Die ersten Bänke, die ab 21. Juni in der Salzburger Altstadt stehen werden, sind angekommen. Die Agentur Plenos will mit den Bänken eine Aktion aus dem Jahr 2000 fortsetzen. Damals waren in der Stadt bunt gestaltete Kühe zu sehen gewesen. Heuer werden es Sitzmöbel sein.

Designer Eduard Peter Mayr nennt seinen schlichten Entwurf "Barocklocke". "Wir wollten die Hausbänke, die es früher überall gab, wiederbeleben."

Insgesamt 100 solcher Bänke möchte Plenos an Firmen verkaufen, erste Designs und Interessenten gibt es bereits. Mit dem Europark hat man auch noch einen Zugkräftigen Sponsor gewonnen. In dem Einkaufszentrum werden ebenfalls Bänke aufgestellt.

Die Gestaltung ist ganz den Kunden überlassen. Das einzige, was Projektleiterin Ursula Wirth nicht sehen will, sind Firmenlogos. "Wir wollen keine reine Werbung. Der Zugang soll künstlerisch oder humorvoll sein."

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.12.2020 um 04:00 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/video-sitzbaenke-fuer-die-altstadt-angekommen-6214318

Zeichnungen überwinden die Distanz

Zeichnungen überwinden die Distanz

Zeichnen, warten, gespannt sein: Ein Salzburger Künstler erprobt in einem Jahr, das von Isolation geprägt ist, einen ungewöhnlichen Austausch.

Schlagzeilen