Wirtschaft

Techniker aus Salzburg bringt 800 Kaffeearomen zur Geltung

Sein Gespür für Geschmacksnoten hat den Techniker Lucas Kobald zu Segafredo gebracht. Dort leitet der junge Röstmeister die Produktion.

"Man sieht schon, jetzt geht die Farbe leicht ins Karamellige", sagt Lucas Kobald und schiebt den Probenentnehmer zurück an seinen Platz in der Rösttrommel. Es wird insgesamt zwölf Minuten dauern, bis der Röstprozess für diese Kaffeebohnen abgeschlossen ist. Die Anlage stammt noch aus den späten 1980er-Jahren und arbeitet so gut wie an ihrem ersten Tag. "Die ist aus solidem Stahl, die kann nichts umbringen", sagt der gelernte Karosseriebautechniker und Mechatronikermeister. Der 32-jährige Gollinger ist der neue Produktionsleiter in der Segafredo-Rösterei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 05:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/video-techniker-aus-salzburg-bringt-800-kaffeearomen-zur-geltung-115933294