Wirtschaft

Vom singenden Kapitän am Wolfgangsee zum Geschäftsführer

Mario Mischelin ist nun technischer Chef aller touristischen Bahnen der Salzburg AG. Der Chef wird auch weiterhin trällern und auf Schafberg und Wolfgangsee unterwegs sein.

Mario Mischelin startete 2006 als Dienststellenleiter für die Schafbergbahn und Wolfgangseeschifffahrt. Jetzt ist er neuer technischer Geschäftsführer für alle touristischen Bahnen der Salzburg AG.  SN/salzburg ag/neumayr/leo
Mario Mischelin startete 2006 als Dienststellenleiter für die Schafbergbahn und Wolfgangseeschifffahrt. Jetzt ist er neuer technischer Geschäftsführer für alle touristischen Bahnen der Salzburg AG.

Die Uniform trägt er mit Stolz. Und sie passt ihm auch wie angegossen. Nicht zu vergessen sein Pfeiferl in der Innentasche, das ertönt, wenn die Schafbergbahn abfahrbereit ist.

Mario Mischelin ist seit Kurzem neben Christian Wörister der technische Geschäftsführer der neuen Tourismus Management GmbH der Salzburg AG. Alle touristischen Bahnen - von der Schafbergbahn bis zur Wolfgangseeschifffahrt, dem Mönchsbergaufzug und der Festungsbahn - sind dabei zusammengefasst. Knapp 3,6 Millionen Passagiere zählten die vier Bahnen im Vorjahr. Umsatz: 13 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 09:50 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/vom-singenden-kapitaen-am-wolfgangsee-zum-geschaeftsfuehrer-68947456