Wirtschaft

Wals: Neue Pläne für den alten bauMax

dm sucht einen neuen Standort für die Zentrale. Die Entscheidung soll im nächsten Jahr fallen.

In den ehemaligen bauMax in Wals-Himmelreich, der seit Jahren leer steht, könnte bald neues Leben einziehen.  SN/robert ratzer
In den ehemaligen bauMax in Wals-Himmelreich, der seit Jahren leer steht, könnte bald neues Leben einziehen.

Seit 2010 steht der alte bauMax in Wals-Himmelreich leer. Versuche, eine neue Nutzung zu finden, schlugen bislang fehl - vor allem wegen der falschen Widmung.

Jetzt gibt es neue Pläne: Die dm-Zentrale könnte in das wenige Steinwürfe entfernte ehemalige bauMax-Gebäude übersiedeln. Die Gemeindevertretung hat in ihrer jüngsten Sitzung die Weichen gestellt. Der Beschluss über die Abänderung des Bebauungsplans fiel einstimmig. Das Konzept sieht vor, auf zwei Geschoßen einen Bürotrakt zu schaffen: Einerseits im oberen Bereich des Gebäudes, der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 12:51 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wals-neue-plaene-fuer-den-alten-baumax-63146098