Wirtschaft

Walter Haas: "Die neue Pioniergarage soll noch im Jahr 2022 eröffnen"

Walter Haas wurde als Chef der Innovations- Agentur verlängert: Er freut sich über Förderungen aus Wien und hofft auf ein Ende des Uni-Streits.

Der studierte Geograf Walter Haas wird die ITG bis 2025 weiter leiten.  SN/Robert Ratzer
Der studierte Geograf Walter Haas wird die ITG bis 2025 weiter leiten.

Walter Haas (47) ist seit 2016 Geschäftsführer der Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH - kurz: ITG. Deren Mission umschreibt der Oberalmer so: "Wir helfen Unternehmen bei ihren Innovations-, Forschungs- und Investitionsvorhaben." 2019 wurden so rund 500 Firmen beraten; 2020 waren es bis Ende September sogar knapp 700, wie Haas erzählt, "weil wir die Betriebe jetzt auch in puncto diverser Corona-Unterstützungspakete beraten."

Zweiter Teil von Haas' Aufgaben ist die Standortentwicklung: Denn seit 2018 ist auch die bisherige Standort-Agentur Teil ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 01:58 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/walter-haas-die-neue-pioniergarage-soll-noch-im-jahr-2022-eroeffnen-98248876