Wirtschaft

Welche Neuen der "Guide Michelin" jetzt in Salzburg empfiehlt

Neben altbekannten hat der Lokalführer zwei neue Adressen in seine Empfehlungen aufgenommen.

Im Mai 2021 eröffnete Patrick Mühlbacher sein Restaurant. Jetzt steht es im „Guide Michelin“.  SN/Stefanie Schenker
Im Mai 2021 eröffnete Patrick Mühlbacher sein Restaurant. Jetzt steht es im „Guide Michelin“.

Zwei Salzburger Restaurants haben es als neue Empfehlungen in den "Guide Michelin 2023" geschafft: Da ist zum einen das für seine Wiener Schnitzel und andere Klassiker der österreichischen Küche bekannte Meissl & Schadn in der Getreidegasse und zum anderen das Mühlbacher in der Franz-Josef-Straße. Dort hat sich Newcomer Patrick Mühlbacher im Mai 2021 den Traum vom eigenen Restaurant im Bistrostil erfüllt. Was der gelernte Gastronomiefachmann mit Erfahrung in Sternerestaurants dort seither auftischt, beschreibt er selbst als kreativ, locker, unkompliziert - ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.01.2023 um 04:40 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/welche-neuen-der-guide-michelin-jetzt-in-salzburg-empfiehlt-133036738