Wirtschaft

Werfen: Die größte Eishöhle der Welt erlebt ein schwieriges Jubiläumsjahr

Die größte Eishöhle der Welt hat am Samstag "Geburtstag". Das Hunderter-Jubiläumsjahr ist eines der schwierigsten in der Geschichte.

Die Eisriesenwelt feiert ihr 100-Jahr-Jubiläum. SN/robert ratzer
Die Eisriesenwelt feiert ihr 100-Jahr-Jubiläum.

1200 Menschen dürfen am Samstag zum symbolischen Eintrittspreis von einem Euro die Eisriesenwelt in Werfen bestaunen. Denn die Schauhöhle, eine der größten Sehenswürdigkeiten des Salzburger Landes, feiert ihren Hunderter. Das Kontingent mit zeitlich zugeordneten Onlinetickets war rasch ausgebucht. Das hat sogar die an großen Andrang gewöhnten Betreiber ein bisschen überrascht. Am 26. September 1920 wurden erstmals Gäste durch die größte Eishöhle der Welt geführt. Zuvor war das Erlebnis nur Höhlenforschern vergönnt. "Bis heute haben bereits mehr als acht Millionen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 12:16 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/werfen-die-groesste-eishoehle-der-welt-erlebt-ein-schwieriges-jubilaeumsjahr-93329017