Wirtschaft

Wirt sperrt aus Protest gegen Auflagen der Behörden zu

Der Rechenwirt in Elsbethen wollte ausbauen. Weil Nachbarn und Behörde sich querlegen, sperrt er jetzt das Restaurant zu und macht nur mehr Kantinenbetrieb. BH und Gemeinde kontern.

Rechenwirt Robert Röck fühlt sich von der Behörde schikaniert – und wandelt sein Wirtshaus nun in eine Mittagskantine um.  SN/robert ratzer
Rechenwirt Robert Röck fühlt sich von der Behörde schikaniert – und wandelt sein Wirtshaus nun in eine Mittagskantine um.

Robert Röck ist seit sieben Jahren Eigentümer des Rechenwirts in Elsbethen. Wirtschaftlich kann er nicht klagen: "Wir hatten heuer ein Rekordjahr." Der 46-Jährige hegt daher seit Jahren Ausbaupläne: Geplant war, das alte Haus zu renovieren, einen Lift einzubauen und Zimmer, die keine Toilette hatten, umzubauen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2018 um 11:59 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wirt-sperrt-aus-protest-gegen-auflagen-der-behoerden-zu-585184