Wirtschaft

Wirtschaftsbund stellt neuen Obus vor

Präsentierten den neuen Wirtschaftsbund-Bus (v. l.): Fred Kendlbacher (GF Progress Werbung), Kurt Katstaller (Direktor WB Salzburg), Präs. Manfred Rosenstatter (Landesobmann WB Salzburg), NAbg. Tanja Graf und Kurt Egger (Generalsekretär WB Österreich). SN/neumayr/leo
Präsentierten den neuen Wirtschaftsbund-Bus (v. l.): Fred Kendlbacher (GF Progress Werbung), Kurt Katstaller (Direktor WB Salzburg), Präs. Manfred Rosenstatter (Landesobmann WB Salzburg), NAbg. Tanja Graf und Kurt Egger (Generalsekretär WB Österreich).

Ein violetter Gelenkbus kurvt durch die Stadt Salzburg: Beim Flughafen oder Bahnhof, aber auch in Anif oder Grödig kann man das Fahrzeug des Wirtschaftsbundes sehen, das für Albus im Einsatz ist.

Die Interessenvertretung der Unternehmer setzt den Bus zur Wahlwerbung ein. Von 2. bis 5. März kommenden Jahres wählen 37.000 aktive Mitglieder ihre Branchenvertreter in 94 Fachorganisationen der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). Der Wirtschaftsbund sei traditionell die stärkste Kraft, sagte Landesobmann Manfred Rosenstatter, der auch WKS-Präsident ist. 2015 galten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:31 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wirtschaftsbund-stellt-neuen-obus-vor-73957360