Wirtschaft

Wissenspark in Puch-Urstein biegt 2020 in die Zielgerade

Bis nächsten Sommer sind bei der Endlosbaustelle drei der sechs Bauteile fertig. Der vierte soll folgen. Die Bauruinen vom Beginn werden abgerissen.

Florian Treichl (Fa. Winner) sowie Wolfgang Maislinger und Karin Fuchs (Hölzl & Hubner Immo) vor dem fertigen Bauteil E.  SN/sn
Florian Treichl (Fa. Winner) sowie Wolfgang Maislinger und Karin Fuchs (Hölzl & Hubner Immo) vor dem fertigen Bauteil E.

Bei der Endlosbaustelle Wissenspark neben der FH in Puch ist ein Ende in Sicht. Nach dem Neustart durch den neuen Eigentümer SAPEG wurde ab 2016 weitergebaut: Nach dem Hilfswerk im Juli 2018 sind laut Karin Fuchs (Hölzl & Hubner Immobilien), ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:23 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wissenspark-in-puch-urstein-biegt-2020-in-die-zielgerade-76311238