Wirtschaft

Wohnbau in Salzburg: Grünes Licht für Neubau Lanserhof

Planungsausschuss stimmt für 320 Wohnungen

An der Moosstraße entstehen bis 2028 320 Wohnungen.  SN/bubendorfer cay
An der Moosstraße entstehen bis 2028 320 Wohnungen.

Im Planungsausschuss gab es am Donnerstag einstimmig grünes Licht zum Bebauungsplan für den zweiten Bauabschnitt auf der Lanserhofwiese. An der Moosstraße werden in vier Bauetappen bis 2028 die bestehenden Wohnungen der SALK-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgerissen und 320 Wohnungen neu gebaut. Zudem saniert und errichtet die GSWB 180 geförderte Mietwohnungen. Das Projekt soll in vier Bauetappen bis 2028 umgesetzt werden. Rund um ein Atrium sind vier Gebäude geplant, die jeweils einen eigenen Zugang erhalten. 184 Wohnungen stehen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SALK zur Verfügung. Eine Tiefgarage mit 118 Stellplätzen ist geplant.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 11:46 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wohnbau-in-salzburg-gruenes-licht-fuer-neubau-lanserhof-117547141

Blitzlichtgewitter: Unwetter zog über Salzburg

Blitzlichtgewitter: Unwetter zog über Salzburg

In der Nacht von Freitag auf Samstag ging eine Gewitterzelle über Salzburg nieder. Zahlreiche Blitze erhellten dabei den Himmel. Wie die Landesfeuerwehrzentrale meldet, ist es zu drei Einsätzen gekommen: Die …

Kommentare

Schlagzeilen