Wirtschaft

Zwei Freunde hoffen auf viele Tourengeher

Zum ersten Mal gibt es heuer am Trattberg einen Winterbetrieb. Zwei Gastroprofis sperren die völlig neu gebaute Enzianhütte ab Sonntag auf.

Wer vor der Enzianhütte steht, der weiß, warum der Trattberg eines der beliebtesten Ausflugsziele im Umkreis der Stadt Salzburg ist. Der Blick ins Salzachtal und das Bergpanorama sind atemberaubend.

Andreas Zybell freut sich besonders darauf, diesen Ausblick zu genießen. Der gebürtige Aachener kommt aus der Spitzenhotellerie. In den vergangenen fünf Jahren fungierte er als Hoteldirektor für das Schlosshotel und das Sheraton in Fuschl. Seit Kurzem wohnt er mit seinem Hund Elvis im Dachgeschoß der Enzianhütte auf 1500 Meter ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 07:58 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/zwei-freunde-hoffen-auf-viele-tourengeher-80311888