Wirtschaft

Zwei Spitzen-Gastronomen kehren nach Saalfelden zurück

Lukas Ziesel und Harald Salzmann wollen Saalfelden kulinarisch auf eine neue Ebene heben. Sie übernehmen im Sommer 2017 das Restaurant im traditionsreichen Hotel Hindenburg.

Zwei Spitzen-Gastronomen kehren nach Saalfelden zurück SN/anton kaindl
Harald Salzmann und Lukas Ziesel vor ihrer künftigen Wirkungsstätte.

Sie kennen sich seit ihrer Kindheit, waren in der gleichen Schule und haben zusammen Fußball gespielt. Beide entschieden sich für eine Lehre in der Gastronomie und waren dann zehn Jahre lang in hochgelobten Restaurants, Hotels und Bars auf der halben Welt tätig. "Und jetzt erfüllen wir uns einen Lebenstraum", sagen die gebürtigen Saalfeldner Lukas Ziesel und Harald Salzmann (beide 29). Sie machen sich in ihrem Heimatort selbstständig und übernehmen das Restaurant im Hotel Hindenburg.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.09.2018 um 11:32 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/zwei-spitzen-gastronomen-kehren-nach-saalfelden-zurueck-617905