Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Auftakt für die Reihe "Zeit mit Feldman": In dieser Stille liegt immense Kraft

Die Konzertreihe "Zeit mit Feldman" begann in der Kollegienkirche.

Emilio Pomàrico dirigierte das Klangforum Wien. SN/salzburger festspiele/marco borrelli
Emilio Pomàrico dirigierte das Klangforum Wien.

Während sich das Wetter derzeit zwischen spätsommerlich trüb und herbstlich kühl nicht recht entscheiden mag, wird überall heiß und heftig diskutiert über Castellucci und Currentzis, über "Don Giovanni" und "Elektra". Und auch die üblichen Touristenströme ziehen durch den Festspielbezirk, die Getreidegasse, über den Domplatz. Wie aber kommt man zur Ruhe, wo ist ein Ort der Besinnung? Eh klar. Die Kollegienkirche, naturgemäß. Nach den zahlreichen religiösen Impulsen der Ouverture spirituelle gibt es dort nun wieder spezielle Hörerlebnisse, nicht konfessionell gebunden, aber ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 07:40 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/auftakt-fuer-die-reihe-zeit-mit-feldman-in-dieser-stille-liegt-immense-kraft-107611639