Salzburger Festspiele

Einige Festspielbesucher saßen im Nassen

Dass die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, die Premiere von "Kommt ein Pferd in die Bar" um 21.20 Uhr - also fast eine Stunde vor deren Ende - mit sorgenvollem Blick verließ, war durch einen neuartigen Alarm im Großen ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.07.2019 um 08:40 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/einige-festspielbesucher-sassen-im-nassen-38587183