Salzburger Festspiele

"Existenziell traurig, sehr ernst" — die ersten Fotos aus Handkes "Zdeněk Adamec"

Wenn ein junger Mensch sich zum Fanal mache, "muss man nachdenken, was da nicht stimmt", sagt Regisseurin Friederike Heller. Die ersten Probenbilder der Uraufführung von Peter Handkes "Zdeněk Adamec" zeigen eine moderne Inszenierung einer tragischen Geschichte.

"Als Zdeněk Adamec, 18 Jahre alt, aus Humpolec im böhmischen Hochland, sich auf dem Wenzelsplatz in Prag verbrannte, war es ein Morgen, und es war Anfang März." Aus dieser Tatsache entspinnt Peter Handke eine Szene. Wie sie darangeht, diese zu ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.08.2020 um 05:48 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/existenziell-traurig-sehr-ernst-die-ersten-fotos-aus-handkes-zdenk-adamec-90877732