Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Heinz Nußbaumer : "Angst als Thema? Das kannten wir nicht"

Heinz Nußbaumer schrieb einst die Reden zur Festspieleröffnung und hatte noch andere entscheidende Rollen in diesem Spiel.

Heinz Nußbaumer blickt ein bisschen neidisch auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen, weil der heute mit seinen Reden „so nahe an die Leute kommt“. SN/marco riebler
Heinz Nußbaumer blickt ein bisschen neidisch auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen, weil der heute mit seinen Reden „so nahe an die Leute kommt“.

Ein Thomapyrin findet Heinz Nußbaumer in seiner Hosentasche. Gehofft hatte er auf einen Orden. "Sonst bist du ja nackert", sagt er, lacht laut und muss wieder einen Bekannten grüßen. Nußbaumer lacht gern, wenn er seine eigene Geschichte aus der Distanz betrachtet. Seine Geschichte - unter anderem als Journalist und Sprecher zweier Bundespräsidenten - ist Zeitgeschichte. Deshalb muss er auch sehr viele Hände schütteln.

Der 75-Jährige war nicht nur dabei als Gast bei vielen Festakten zur Salzburger Festspieleröffnung. Er ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 03:03 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/heinz-nussbaumer-angst-als-thema-das-kannten-wir-nicht-37037116