Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Helga Rabl-Stadler: "Salzburger Festspiele sind europäisch"

Vor der heutigen offiziellen Eröffnung der Salzburger Festspiele beleuchtet die Präsidentin deren europäische Dimension.

Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele. SN/www.neumayr.cc
Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele.

Die dritten Salzburger Festspiele unter einem EU-Vorsitz heben an - nach 1998 und 2006. Wie wirkt sich das aus? Durch den Besuch besonders vieler europäischer Diplomaten und Politiker. Wir erwarten den portugiesischen Staatspräsidenten. Aus Brüssel kommen zur Eröffnung alle EU-Botschafter der Mitgliedsländer (der so genannte Coreper ist die - nach nationalen Ministern - höchste Formation im EU-Rat, Anm.). Das freut mich, weil die Salzburger Festspiele bereits in ihrer Gründungsphilosophie als Plattform der Begegnung gedacht waren.

Kommt auch die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2021 um 08:06 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/helga-rabl-stadler-salzburger-festspiele-sind-europaeisch-36954004