Salzburger Festspiele

"Hier ist eine elementare Kraft!"

Den an Laptops und Smartphones gewöhnten Blick wird Peter Sellars in Salzburg aufreißen.

Peter Sellars in der Felsenreitschule. SN/wolfgang lienbacher
Peter Sellars in der Felsenreitschule.

Die vierzig Meter breite Felsenreitschule gilt als eine der weitum am schwierigsten zu bespielenden Opernbühnen. Doch Regisseur Peter Sellars, der hier für die Eröffnung der Salzburger Festspiele 2019 Mozarts Oper "Idomeneo" probt, ist begeistert: Die Musik wirke da nicht wie ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:49 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/hier-ist-eine-elementare-kraft-73509343