Salzburger Festspiele

Juan Diego Flórez im Großen Festspielhaus: Der Jubel dringt durch jede Maske

Bei seinem Liederabend triumphierte der Tenor mit Leidenschaft und Gitarrenhocker.

Über die Wege der Atemluft beim Singen ist heuer viel geforscht worden. Aber wie sieht es mit Erkenntnissen über Jubelstürme nach dem Konzert aus? Für die Wissenschaft wäre ein Liederabend mit Juan Diego Flórez jedenfalls ein ideales Setting. Wenn der Tenor sich mit der letzten Arie vor dem Zugabenblock verabschiedet, stehen im Saal alle Zeichen auf Wirbel. Bei seinem Auftritt am Mittwochabend im Großen Festspielhaus griffen freilich auch in dieser Situation die strengen Vorkehrungen des Festspielsommers: Mit dem offiziellen Programmende ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.09.2020 um 02:46 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/juan-diego-flrez-im-grossen-festspielhaus-der-jubel-dringt-durch-jede-maske-92044759