Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Justin Reinhardt: "Urgroßvaters kulturelles Erbe ist monumental"

Max Reinhardts Urenkel im SN-Gespräch. Der Komponist Justin Reinhardt über den berühmten "Theater-Papst", jüdischen Galgenhumor und seine Jugenderinnerungen an Salzburg.

Justin Reinhardt bei einem Salzburg-Besuch. SN/privat
Justin Reinhardt bei einem Salzburg-Besuch.

Die SN trafen Max Reinhardts Urenkel Justin Reinhardt in Los Angeles.

Du bist in L. A. aufgewachsen. Ab welchem Alter wurde dir bewusst, dass dein Urgroßvater Max Reinhardt eine so beeindruckende historische Persönlichkeit war? Justin Reinhardt: Das internationale kulturelle Erbe von Max Reinhardt ist in der Tat monumental. Aber natürlich verstehen Kinder von solchen Dingen sehr wenig. Im Jahr 1973, als ich 7 Jahre alt war, wurde eine 25-Schilling-Münze geprägt, um an den 100. Geburtstag von Max zu erinnern. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 04:01 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/justin-reinhardt-urgrossvaters-kulturelles-erbe-ist-monumental-37232980