Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Karajan-Wettbewerb: Drei junge Dirigenten stehen am Start

Seit zehn Jahren beginnen in Salzburg die Karrieren junger Pultstars.

Die drei Finalisten des Karajan-Wettbewerbs: Luis Toro Araya, Jonas Ehrler und Joel Sandelson. SN/sf/erika mayer
Die drei Finalisten des Karajan-Wettbewerbs: Luis Toro Araya, Jonas Ehrler und Joel Sandelson.

Wer in die Annalen des Young Conductors Award der Salzburger Festspiele blickt, wird allein aus der Siegerliste der bis jetzt neun Preisträger nachhaltige Wirkungen eines besonderen Wettbewerbs entdecken, der 2010 begründet und aus persönlicher Motivation von Nestlé gesponsert wurde. Der aus Kärnten stammende Vorstandsvorsitzende des Konzerns, Peter Brabeck-Letmathe, wollte selbst einmal Dirigent werden. Neuerdings nennt sich der Bewerb, den nun Rolex unterstützt, nach Herbert von Karajan und wird von dem Österreicher Manfred Honeck, Musikdirektor des Pittsburgh Symphony, präsidiert. Für Kontinuität ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.10.2021 um 06:58 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/karajan-wettbewerb-drei-junge-dirigenten-stehen-am-start-107641876