Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Salzburger Festspiele: Anna Netrebko vor "Tosca"-Premiere erkältet

Wenige Tage vor der Premiere der Puccini-Oper "Tosca" am 21. August bei den Salzburger Festspielen mit Anna Netrebko in der Titelrolle ist die Sopranistin kurzfristig erkrankt.

Anna Netrebko, hier sang sie in Metz im Februar 2021. SN/AFP
Anna Netrebko, hier sang sie in Metz im Februar 2021.

Netrebko sei leicht erkältet und müsse sich schonen, hieß es am Mittwoch seitens der Festspiele. Sie befinde sich aber schon auf dem Weg der Besserung und freue sich, die Premiere am Samstag zu singen. Für die heutige Foto- und TV-Probe hat Chiara Isotton die Partie der Tosca übernommen.

Aufgerufen am 19.10.2021 um 05:37 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/salzburger-festspiele-anna-netrebko-vor-tosca-premiere-erkaeltet-108204289

Kommentare

Schlagzeilen