Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Statisten: Die stillen "Stars" dieser Festspiele

Sie decken Leichen ab, stehen plötzlich vom Rollstuhl auf oder verkörpern strickende Schafe: Jana Knoglinger (7) ist die jüngste, Marianne Lehner (80) die älteste der insgesamt 80 Statisten der heurigen Festspielproduktionen.

Mit ihren 80 Jahren ist die Salzburgerin Marianne Lehner nicht nur die älteste, sondern auch eine langjährige Statistin der Salzburger Festspiele. Heute, Donnerstag, ist Premiere: Das Publikum wird Marianne Lehner in Krzysztof Warlikowskis Inszenierung von Hans Werner Henzes Oper "The Bassarids" als eine von zwei Grabwächterinnen zu sehen bekommen. Im langen schwarzen Kleid, das Haar mit einem schwarzen Tuch bedeckt, tut sie ihren Dienst auf der Bühne: Sie betet, bewacht die Reliquie der Semele, deckt ermordete Leichen ab. Sie müsse ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 09:09 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/statisten-die-stillen-stars-dieser-festspiele-38820229