Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

US-Botschafter ist Salzburg-Fan

Was ein Geheimgang mit einem Diplomaten zu tun hat.

Auf den Spuren seiner Kindheit: Der US-Botschafter und der Geheimgang. SN/neumayr/leo
Auf den Spuren seiner Kindheit: Der US-Botschafter und der Geheimgang.

Unter den 58 Botschaftern aus aller Herren Länder, die den Auftakt der Salzburger Festspiele besuchen, freut sich einer ganz besonders: Trevor Traina, seit Mai diplomatischer Vertreter der Vereinigten Staaten von Amerika. Am Donnerstag war der 50-Jährige zum Mittagessen beim Salzburg Seminar in Schloss Leopoldskron, und seine erste Frage lautete: "Gibt es den Geheimgang noch?"

Traina, mittlerweile ein erfolgreicher Unternehmer, war zuletzt als sechsjähriger Bub in Schloss Leopoldskron. Opa Wiley T. Buchanan Jr. , ein Reeder, war von 1975 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 08:40 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/us-botschafter-ist-salzburg-fan-36953173