Schlagzeilen

Dänemark bereitet sich auf die Flut vor

Die Forscher blicken mit Sorge Richtung Antarktis. Die Eisschmelze dort hat Auswirkungen auf die entgegengesetzte Erdhalbkugel.

. Die zunehmende Erderwärmung lässt das Eis an den Polkappen immer schneller abschmelzen. Wissenschafter rechnen mit dem weiteren Anstieg des Meeresspiegels. Küstenländer wie Bangladesch könnten in großen Teilen unter der Wasseroberfläche verschwinden. Die Bedrohung findet aber nicht nur weit weg statt, sondern auch an Europas Küsten. Das kleine Dänemark zum Beispiel sieht sich schon bedroht. Seine Klimaforscher warnten dieser Tage, dass dies die größte Herausforderung für die Zukunft des 5,6 Millionen Einwohner zählenden Landes sein könnte.

Das spezielle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 03:30 auf https://www.sn.at/schlagzeilen/daenemark-bereitet-sich-auf-die-flut-vor-32142781