Schlagzeilen

Ein Wegweiser für die Berufswahl

Reger Andrang herrschte an der Neuen Mittelschule Oberndorf beim regionalen Informationsabend "14 Jahre - was nun?".

Ein Wegweiser für die Berufswahl SN/Standl
Zeit für individuelle Berufsberatung. Im Bild Alois Gruber (Binderholz), Elisabeth Huber (NMS Oberndorf), Karin Aichner (NMS Bürmoos) und Rupert Armstorfer (NMS Lamprechtshausen) mit interessierten Schülern (v. l.).

Mit 14 Jahren oder früher stehen die Schüler in einer entscheidenden Phase, welchen Beruf sie ergreifen sollen. Einen Wegweiser hiefür bieten die Neuen Mittelschulen des nördlichen Flachgaus für die Jugendlichen und die Eltern.

Etwa 350 Schüler und Eltern waren in der vergangenen Woche zu der Berufsinfo "14 Jahre - was nun?" in die NMS Oberndorf gekommen und ließen sich in Einführungsgesprächen der drei Schülerberater der Schulen, Elisabeth Huber (NMS Oberndorf), Rupert Armstorfer (NMS Lamprechtshausen) und Karin Aichner (NMS Bürmoos), sowie von Lehrlingsausbildnern der sich präsentierenden Firmen beraten. In der Diskussion stellten sich Vertreter von 15 weiterführenden Schulen (AHS, BHS und FS), drei Lehrlingsausbildner aus der Region, Vertreter von Jugendeinrichtungen wie NEBA-Jugendcoaching und Kompass oder des Männerbüros den Fragen der interessierten Eltern und Jugendlichen. Auch der Vertreter der Bildungsberatung der Wirtschaftskammer Salzburg gab zweckdienliche Hinweise zum Lehrlingsthema, insbesondere zur aktuellen Ausbildungsform "Lehre mit Matura".

Elisabeth Huber, Organisatorin der Veranstaltung, zeigte sich zufrieden mit dem großen Erfolg. "Wir wollen im regionalen Raum zwischen Schülern, weiterführenden Schulen und Firmen vermitteln. Wie sich zeigt, haben etliche Firmen aus dem Raum Oberndorf starkes Interesse an unseren Schülern", freut sich Huber. So waren die Firma Miele aus Bürmoos, Schäfer-Feinmechanik aus Oberndorf, Binderholz mit Sitz in St. Georgen, die ÖBB-Lehrwerkstätte und andere vertreten.

Rupert Armstorfer (NMS Lamprechtshausen) sieht in der Berufsinformationsmesse (BIM) in Salzburg keine Konkurrenz, denn in Oberndorf könne in Ruhe individuell beraten werden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.11.2018 um 06:10 auf https://www.sn.at/schlagzeilen/ein-wegweiser-fuer-die-berufswahl-882376

Lesestoff für den Sonntag

Lesestoff für den Sonntag

Jetzt lesen

Newsfeed

Arrow Down

Schlagzeilen