Schlagzeilen

GBV-Akademie legt Erfolgsbilanz

400 Teilnehmer in vier Jahren. Schwerpunkt zu Jahresbeginn 2015 liegt auf der neuen Wohnbauförderung.

GBV-Akademie legt Erfolgsbilanz SN/bernhard schreglmann

Vor vier Jahren hat die Landesgruppe Salzburg des Österreichischen Verbands Gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV) mit den Mitgliedsunternehmen gswb, Salzburg Wohnbau, Heimat Österreich, "die salzburg", Wohnbau Bergland und Eigenheim St. Johann/Pongau die GBV-Akademie gestartet. Obmann Christian Wintersteller zieht jetzt eine Erfolgsbilanz über die Lehrtätigkeit: "Insgesamt haben an die 400 Mitarbeiter an den Seminaren der GBV-Akademie teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen." Zusätzlich zur Grundausbildung werden 13 weitere aufeinander aufbauende Fachseminare aus dem Rechtsbereich, dem Rechnungswesen oder für Bautechniker angeboten. Weiters sind persönlichkeitsbildende Seminare wie etwa Zeitmanagement, Mitarbeiterführung oder projektorientiertes Arbeiten im Programm.

Der Vorteil für die Mitarbeiter der Salzburger Gemeinnützigen: "Mit dieser Ausbildung bieten wir unseren Mitarbeitern Spezialwissen, mit dem sie ihre beruflichen Herausforderungen optimal bewältigen und die Kunden bestens betreuen können", sagt der GBV-Obmann. Die Teilnehmer empfänden es als besonders praxisnah, dass Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter der GBV Mitgliedsunternehmen Teilbereiche der Ausbildungsmodule persönlich leiteten. Auch die Zusammenführung von beruflicher Praxis und theoretischem Wissen zeichne die Akademie aus.

"Nichts ist so gut, dass es nicht weiter verbessert werden könnte. So wird nicht nur das gesamte Ausbildungsprogramm den aktuellen Bestimmungen angepasst und es werden neue Themen aufgenommen, auch die Chefs der Baugesellschaften müssen auf dem Laufenden bleiben. Aus diesem Grund führen wir seit 2013 den Geschäftsführungs-Tag durch", ergänzt der Geschäftsführer des Trägervereins, Christian Struber. Um die Mitarbeiter für die neue Wohnbauförderung, die im zweiten Quartal 2015 in Kraft treten wird, "fit" zu machen, werden im Jänner und Februar entsprechende Spezialseminare angeboten.

Die Salzburger Gemeinnützigen nehmen mit ihrer GBV-Akademie österreichweit eine Vorreiterrolle ein. So erhält jeder, der einen Lehrgang der GBV-Akademie erfolgreich absolviert hat, ein Zertifikat, das von allen gemeinnützigen Bauvereinigungen in Österreich anerkannt wird.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.11.2018 um 09:09 auf https://www.sn.at/schlagzeilen/gbv-akademie-legt-erfolgsbilanz-3061162

Schlagzeilen