Schlagzeilen

Maturanten großteils optimistisch

78,2 Prozent der Maturanten bewerten ihre Jobaussichten als gut - das zeigt die aktuelle Umfrage eines heimischen Personaldienstleisters. Selbst auf Seiten des befragenden Unternehmens war man von der Klarheit des Ergebnisses überrascht.

Maturanten großteils optimistisch SN/fotolia


Maturanten schätzen ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt großteils optimistisch ein. 78,2 Prozent bewerten ihre Jobaussichten als gut, das geht aus einer Umfrage des Personaldienstleistungsunternehmens Trenkwalder unter rund 350 Absolventen hervor. "Ein derart deutliches Ergebnis haben wir nicht erwartet", sagt Österreich-Chef Klaus Lercher.

Doch nur gut 23 Prozent steigen nach der Matura tatsächlich in einen Beruf ein - gut 63 Prozent setzen ihre Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule fort, rund zwölf Prozent absolvieren den Grundwehrdienst und fast acht Prozent planen einen Auslandsaufenthalt. Etwa drei Prozent entscheiden sich demnach für eine Lehrausbildung und rund vier Prozent wissen noch nicht, was sie nach dem AHS-Abschluss machen werden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.11.2018 um 05:48 auf https://www.sn.at/schlagzeilen/maturanten-grossteils-optimistisch-3081640

Lesestoff für den Sonntag

Lesestoff für den Sonntag

Jetzt lesen

Newsfeed

Arrow Down

Schlagzeilen