Schlagzeilen

Unternehmertum: "Erfahrung macht erfolgreich"

Als "Land der Unternehmer" nimmt Salzburg im Österreich-Vergleich die Spitzenposition ein. Pro Tag werden hier zwischen vier und fünf neue Betriebe gegründet. Traditionell stark sind die Sparten Gewerbe und Handwerk sowie der Handel.

Unternehmertum: "Erfahrung macht erfolgreich" SN/pixabay.com
Gute Beratung und Förderung bringen die Kugel ins Rollen: Die WKS bietet zahlreiche Hilfestellungen.

Der Gründergeist in Salzburg ist ungebrochen hoch und kann als fester Bestandteil des Wirtschaftsgeschehens im Land angesehen werden.

Konrad Steindl, Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS): "Die Gründerstatistik 2015 stimmt positiv. Mehr als 2200 Betriebe wurden im vergangenen Jahr neu gegründet."

Konstante Zahlen
Das Verhältnis zwischen bestehenden und neu gegründeten Unternehmen ist damit seit Jahren konstant. "Das zeigt, dass wir uns hier auf einem gesunden Niveau eingependelt haben. Wir streben keine Rekorde im Gründungssektor an, unser oberstes Ziel ist Nachhaltigkeit."

Mit einer Unternehmerquote von 64,5 bleibt Salzburg seinem Ruf als Land der Unternehmer gerecht. In keinem anderen Bundesland gab es 2015 pro tausend Einwohner mehr Unternehmer. Der Trend setzte sich laut der erwähnten Gründerstatistik auch im Vorjahr fort.

Gute Vorbereitung
Mit Stand 31. Dezember 2015 zählte die WKS 35.242 aktive Mitglieder (43.801 gesamt). Somit ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um gut zwei Prozent gewachsen. Die Statistik zeigt auch, dass sich Salzburgs Gründer keineswegs unvorbereitet in die Selbstständigkeit stürzen.

"Erfahrung macht erfolgreich", betont Steindl. "Die meisten sammelten zuvor ausreichend Praxiserfahrung im Beruf, wie das Durchschnittsalter von 37,5 Jahren bei der Betriebsgründung deutlich macht." Diese Tatsache sichere die notwendige Branchenerfahrung und den Erfolg des Unternehmens.

Frauen im Kommen
Besonders erfreulich ist laut Steindl die Tatsache, dass Frauen stark im Kommen sind. "Dieser Trend zeichnete sich in den vergangenen Jahren in ganz Österreich ab. In Salzburg hat sich seit dem Jahr 2000 die Zahl der Gründerinnen mehr als verdoppelt", freut sich der Salzburger Wirtschaftskammer-Präsident.

Es entfallen mehr als 50 Prozent der 2015 neu gegründeten Unternehmen auf Frauen.

Neugründungen
Im Jahr 2015 betrafen 40,5 Prozent aller Gründungen die Sparte Gewerbe und Handwerk. Den zweithöchsten Anteil verzeichnet die Sparte Handel (24,9 Prozent), gefolgt von Information und Consulting mit 20,3 Prozent.

Weitere acht Prozent der Neugründungen entfielen auf die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Aufgerufen am 21.09.2018 um 04:31 auf https://www.sn.at/schlagzeilen/unternehmertum-erfahrung-macht-erfolgreich-1105810

Lesestoff für den Sonntag

Lesestoff für den Sonntag

Jetzt lesen

Newsfeed

Arrow Down

Schlagzeilen