Wir über uns

Blattlinie

Im Folgenden finden Sie die offizielle Blattlinie der "Salzburger Nachrichten".

Herausgeber Dr. Max Dasch (2. v. l.) mit den Geschäftsführern Mag. Martin Hagenstein, Mag. (FH) Maximilian Dasch und Roman Minimayr (v. l. n. r.) SN/richard schnabler
Herausgeber Dr. Max Dasch (2. v. l.) mit den Geschäftsführern Mag. Martin Hagenstein, Mag. (FH) Maximilian Dasch und Roman Minimayr (v. l. n. r.)

Die "Salzburger Nachrichten" sind eine parteipolitisch unabhängige Tageszeitung, dem christlichen Weltbild verpflichtet, und treten unabdingbar für die Freiheit des einzelnen Menschen ein.

Die "Salzburger Nachrichten" sind gegen jede totalitäre Herrschaftsform, respektieren die von der UNO deklarierten Menschenrechte und bekennen sich zu einem neutralen demokratischen Österreich, zur Rechtstaatlichkeit und zum System der sozialen Marktwirtschaft.

Die "Salzburger Nachrichten" sehen in der Erfüllung ihrer Aufgabe, der Information und der Kontrolle, einen wesentlichen Beitrag zur demokratischen Gesellschaft. Die Freiheit der Journalisten, nach bestem Wissen und Gewissen arbeiten zu können, ist durch den Herausgeber garantiert.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:54 auf https://www.sn.at/service/wir-ueber-uns/blattlinie-64237750

Kommentare

Schlagzeilen