20% Rabatt

Frühlingskonzert der Wiener Sängerknaben

Erleben Sie das einzigartige Sensationskonzert des bekanntesten Knabenchor der Welt am 25. März 2021 (neuer Termin) live in der Stadthalle Oberndorf. Jetzt 20% Rabatt auf die Tickets sparen!

Es ist nicht ganz selbstverständlich, einen derart umworbenen Chor zu dieser Zeit außerhalb von Wien oder den deutschen Metropolen nach Oberndorf zu bekommen. Hunderte Anfragen im Managementbüro der Sängerknaben bezeugen diese Tatsache. Und sie kommen gerne.

Die Wiener Sängerknaben haben eine über 500-jährige Geschichte - seit über 500 Jahren werden Kinder auf höchstem Niveau auf dem Gebiet des Chor- und Sologesanges ausgebildet. Gerade das auf einander hören und miteinander musizieren ist eine der besten Schulen für das Leben überhaupt. Soziales Engagement ist ihnen sehr wichtig und ganz besonders in Zeiten, in denen die Musik unsere Seele ganz tief berührt, so wie in der Weihnachtszeit, ist es Ihnen wichtig, in jedem Zuhörer ein Licht der Liebe, Freude und des Miteinander mit Ihren stimmungsvoll vorgetragenen Liedern zu entzünden.

Neuer Termin:
Donnerstag, 25. März 2021
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr (nummerierte Sitzplätze)
Ort: Stadthalle Oberndorf

SN-Card-Vorteil:
SN-Card-Inhaber erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Karten im Vorverkauf (bei Vorlage der SN-Card).

Kartenbestellungen online hier bzw. direkt beim Tourismusverband Oberndorf (Stille-Nacht-Platz 7, Tel.: +43 6272 / 4422).

Exklusive Vorteile für Abonnenten

Jede Menge persönliche Vorteile - in Form von Rabatten und exklusiven Zugängen. Hier geht's zur SN-Card...

Wie kann ich SN-Card-Partner werden?

Wir freuen uns, wenn auch Sie Partner der SN-Card werden möchten.

Quelle: SN

SN-CARD-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich ausgewählte Vorteile kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.01.2021 um 10:36 auf https://www.sn.at/sn-card/kultur-veranstaltungen/20-rabatt-fruehlingskonzert-der-wiener-saengerknaben-96856321

Kommentare

Schlagzeilen