20% Rabatt

Das Schauspielhaus eröffnet die neue Saison

Am 15. September wird mit Florian Zellers Komödie "Die Wahrheit" die neue Spielzeit im Schauspielhaus eröffnet. Die Beziehungskomödie ist der Publikumserfolg auf europäischen Bühnen und nun erstmals in Salzburg zu sehen.

Das Schauspielhaus Salzburg startet mit dem Stück „Die Wahrheit“ von Florian Zeller in die neue Spielzeit.  SN/chris rogl
Das Schauspielhaus Salzburg startet mit dem Stück „Die Wahrheit“ von Florian Zeller in die neue Spielzeit.

Regie führt die Luxemburger Regisseurin Anne Simon. Sie geht über die Themen Ehebruch und Betrug hinaus und stellt sich in Anlehnung an den Titel die Frage nach den verschiedenen Bedeutungen und Auslegungen des Begriffs Wahrheit. Anhand der Ehebruchsgeschichte verbindet sie hitchcockartige Spannungselement mit Zitationen aus der Popmusik und kreiert so einen schrillen, schrägen und höchst amüsanten Theaterabend.

Der weitere Spielplan des Schauspielhauses Salzburg bietet viel Abwechslung, Momente zum Lachen, Staunen und Mitfiebern. Neben Theaterklassikern wie Franz Grillparzers "Das goldene Vlies" und Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker" legt das Schauspielhaus diese Saison einen Schwerpunkt auf zeitgenössisches Theater.
Somit wird ab Februar 2019 Robert Menasses Bestseller "Die Hauptstadt" für die Bühne adaptiert. Der Erfolgsroman thematisiert die undurchsichtigen und verwirrenden Strukturen der Europäischen Kommission und verwebt diese mit einem packenden Krimi - und eignet sich so perfekt für einen spannenden Theaterabend. Ayad Akhtar ist einer der wichtigsten amerikanischen Gegenwartsautoren; nach seinem preisgekröntem Theaterstück "Geächtet" ist nun auch sein Folgestück am Schauspielhaus zu sehen: "Die unsichtbare Hand" ist ein packender Thriller, der die Macht des Geldes und das System des Terrorismus in Zusammenhang bringt. Akhtars Texte sind einzigartig in der Theaterlandschaft, ebenso wie Roland Schimmelpfennigs "Die Straße der Ameisen". Das fantasievolle Stück feiert seine österreichische Erstaufführung im Jänner 2019 im Schauspielhaus.

SN-Card-Vorteil:
SN-Card-Inhaber erhalten für die Vorstellung von "Die Wahrheit" am 3. Oktober 20% Rabatt auf ihre Eintrittskarte.

Sie wollen keines dieser Theaterstücke verpassen? Dann ist ein Abo genau das Richtige für Sie! Genauere Informationen zur kommenden Spielzeit und den vielseitigen Abo-Angeboten finden Sie online unter www.schauspielhaus-salzburg.at

Kartenbuchung unter:
Mail: office@schauspielhaus-salzburg.at
Telefon: +43 662 / 8085-85

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.09.2018 um 12:23 auf https://www.sn.at/sn-card/kultur-veranstaltungen/das-schauspielhaus-eroeffnet-die-neue-saison-39875410

Schlagzeilen