Eishockey

Blues nach Auswärtssieg in Dallas im NHL-Play-off 2:1 vorn

Die St. Louis Blues haben am Montagabend (Ortszeit) einen 4:3-Erfolg bei den Dallas Stars gefeiert und damit in der zweiten Play-off-Runde der National Hockey League (NHL) auf 2:1 gestellt. Matchwinner für die Gäste aus Missouri war Patrick Maroon mit einem Treffer 98 Sekunden vor der Schlusssirene. Die Stars hatten zuvor dreimal einen Rückstand wettgemacht.

Spieler von St. Louis Blues feiern wichtigen Punkt SN/APA (AFP/GETTY)/RONALD MARTINEZ
Spieler von St. Louis Blues feiern wichtigen Punkt

Auch das vierte Spiel der "best of seven"-Serie findet in der Nacht auf Donnerstag (ab 3.30 Uhr MESZ/live DAZN) in Dallas statt.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.10.2020 um 03:58 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/blues-nach-auswaertssieg-in-dallas-im-nhl-play-off-21-vorn-69542833

Kommentare

Schlagzeilen