Eishockey

Comeback der Eisbullen: "Die Jungs brennen auf das erste Spiel"

Nach einem Monat Pause geht es für Salzburg beim KAC weiter - mit Debütant Jack Skille.

Er ist der Neue bei EC Red Bull Salzburg mit zehn NHL-Jahren Erfahrung: Jack Skille. SN/red bull
Er ist der Neue bei EC Red Bull Salzburg mit zehn NHL-Jahren Erfahrung: Jack Skille.

Einen Monat Pause mitten in der Hochsaison - das gab es im Eishockey noch nie. Doch Corona zwang Red Bull Salzburg so lang in eine Quarantäne- und Trainingspause. Nun geht es zurück aufs Eis, am Sonntag gleich beim KAC (17.30) - das erste von 14 Spielen bis Weihnachten. Bei Salzburg sind noch Thomas Raffl und JP Lamoureux fraglich, sie sind erst am Freitag ins Training eingestiegen. "Die Jungs brennen auf das erste Spiel", meinte ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 11:56 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/comeback-der-eisbullen-die-jungs-brennen-auf-das-erste-spiel-95918410