Eishockey

Dallas feiert mit Raffl 5:4-Sieg bei San Jose Sharks

Nach dem Sieg bei den Montreal Canadiens haben die Dallas Stars mit Michael Raffl am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch bei den San Jose Sharks gewonnen. Die Texaner siegten mit 5:4, allerdings wurde es nach einer 4:1-Führung noch eng. Raffl stand 16 Minuten auf dem Eis, blieb aber ohne Scorerpunkt.

Raffl blieb ohne Scorerpunkt gegen Sharks/Archiv SN/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/T
Raffl blieb ohne Scorerpunkt gegen Sharks/Archiv

Was im Eishockey alles möglich ist, zeigten am Samstag die Florida Panthers. Sie lagen bei den New Jersey Devils bereits mit 2:6 im letzten Spielabschnitt zurück, schafften es aber noch in die Verlängerung. In dieser scorte Gustav Forsling zum zweiten Mal in diesem Match, nun entscheidend zum 7:6-Endstand. Die Panthers führen in der Atlantic Division.

NHL-Ergebnisse vom Samstag: San Jose Sharks - Dallas Stars (mit Raffl) 4:5, Carolina Hurricanes - Minnesota Wild (ohne Rossi) 1:3, New Jersey Devils - Florida Panthers 6:7 n.V., Colorado Avalanche - Pittsburgh Penguins 3:2, Winnipeg Jets - Los Angeles Kings 2:3, Boston Bruins - Columbus Blue Jackets 5:2, , Philiadelphia Flyers - Toronto Maple Leafs 3:6, Tampa Bay Lightning - Montreal Canadiens 4:5 n.P., Calgary Flames - St. Louis Blues 4:6

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 07:42 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/dallas-feiert-mit-raffl-54-sieg-bei-san-jose-sharks-119376625

Kommentare

Schlagzeilen