Eishockey

Der Kapitän kehrt bei den Eisbullen zurück

Thomas Raffl feiert nach zwei Monaten in Wien sein Comeback.

Eisbullen-Kapitän Thomas Raffl kehrt in die Mannschaft zurück. SN/gepa pictures
Eisbullen-Kapitän Thomas Raffl kehrt in die Mannschaft zurück.

Wochenlang musste zuletzt Salzburg-Coach Matt McIlvane bei der Aufstellung improvisieren, phasenweise fehlten bis zu acht Spieler wegen Erkrankung oder Verletzung. Das ist nun vorbei: Mit Ausnahme des noch rekonvaleszenten Alex Rauchenwald und von Flo Baltram (Fingerbruch) sind alle Spieler mit dabei, wenn es am Freitag im Schlager der Runde in Wien gegen die Vienna Capitals weitergeht.

Das heißt: Auch Kapitän Thomas Raffl ist nach rund zwei Monaten wieder mit an Bord - er fehlte seit Mitte Dezember wegen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 11:05 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/der-kapitaen-kehrt-bei-den-eisbullen-zurueck-83415712