Eishockey

Die Eisbullen vor dem Play-off: "In Topform" und erstmals auch komplett

Nach einem schwierigen Jahr beginnt für Red Bull Salzburg das Play-off gegen Dornbirn - kurios, aber wahr: erstmals mit vollem Kader.

Thomas Raffl – der Kämpfer vor dem Tor – ist ab sofort wieder gefragt. SN/gepa pictures
Thomas Raffl – der Kämpfer vor dem Tor – ist ab sofort wieder gefragt.

Dass es ein schwieriges Jahr für Red Bull Salzburg in der ICE-Hockey-Liga ist, das ist unbestritten. Aber ein Detail zeigt, wie schwierig es tatsächlich war: Im 51. Saisonspiel und ersten Play-off-Match gegen Dornbirn am heutigen Freitag (19.15/kostenfreier Livestream auf der Homepage) ist man erstmals komplett. Der zuletzt verletzte Taylor Chorney kehrt als letzter der elf Legionäre in den Kader zurück, Paul Huber ist wieder im Eistraining.

"Es war ein schwieriges Jahr, aber wir sind zum ersten Mal in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 10:07 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/die-eisbullen-vor-dem-play-off-in-topform-und-erstmals-auch-komplett-100930852