Eishockey

Eisbulle Heinrich vor dem Play-off: "Im Endeffekt zählt nur unser Spiel"

Die Eishockey-Play-offs starten mit dem Duell Salzburg - VSV. Dominique Heinrich erklärt, warum man das harte Los gewählt hat.

Zwei, die ab heute im Mittelpunkt stehen: Dominique Heinrich (91) und VSV-Keeper Brendan Maxwell. SN/gepa pictures
Zwei, die ab heute im Mittelpunkt stehen: Dominique Heinrich (91) und VSV-Keeper Brendan Maxwell.

Nach fast sechs Monaten und 54 Runden beginnt am heutigen Mittwoch endlich die fünfte Jahreszeit im Eishockey: Die Play-offs. Und die beginnen in Österreich mit einem kuriosen Vorgang: Die bestklassierten Teams dürfen sich ihren Gegner für die erste Runde aussuchen - und Salzburg hat dabei den Villacher SV "gepickt". Also jene Mannschaft, die seit dem Trainerwechsel sieben von acht Partien gewonnen hat und mit breiter Brust schon in das erste Play-off-Spiel am heutigen Mittwoch in den Volksgarten (19.15) kommt.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2021 um 06:30 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eisbulle-heinrich-vor-dem-play-off-im-endeffekt-zaehlt-nur-unser-spiel-84320893