Eishockey

Eisbullen: 3:1 reichte im Viertelfinale immer

Statistisch gesehen müssten die Favoriten das EBEL-Halbfinale erreichen.

Eisbullen-Trainer Andreas Brucker fehlt noch ein Sieg zum Liga-Halbfinale. SN/gepa pictures
Eisbullen-Trainer Andreas Brucker fehlt noch ein Sieg zum Liga-Halbfinale.

Geht es nach der Statistik, wäre das Semifinale der Erste Bank Liga klar: Denn in den Viertelfinali steht es 3:1, und noch nie hat in dieser Phase eine Mannschaft einen 1:3-Rückstand in einen Seriensieg drehen können. Allerdings: Im Vorjahr endeten ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:45 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eisbullen-31-reichte-im-viertelfinale-immer-67552696