Eishockey

Eisbullen: Turnier verloren, aber viel Erfahrung getankt

Salzburgs Eisbullen verloren das Finale des Salute-Turniers gegen Bern. In der Champions Hockey League treffen die Teams erneut aufeinander.

Brent Regner (r.) und seine Eisbullen machten sich mit den Schweizern im Finale vertraut. SN/gepa pictures
Brent Regner (r.) und seine Eisbullen machten sich mit den Schweizern im Finale vertraut.

Knapp nicht zum Sieg gereicht hat es für die Eishockey-Cracks von Red Bull Salzburg beim Salute-Turnier in Garmisch-Partenkirchen. Die Truppe von Coach Greg Poss musste sich im Finale gegen den SC Bern erst in der Overtime geschlagen geben. "Leider hat ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.07.2019 um 10:38 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eisbullen-turnier-verloren-aber-viel-erfahrung-getankt-38992117