Eishockey

Eisbullen: Umjubelter Rauchenwald freut sich auf den VSV

Salzburg bezwang zum Pick-Round-Abschluss Graz mit 4:2 und wählte fürs Viertelfinale Villach.

Alexander Rauchenwald wurde bei seinem Comeback im Volksgarten von den Fans gebührend gefeiert. SN/gepa pictures
Alexander Rauchenwald wurde bei seinem Comeback im Volksgarten von den Fans gebührend gefeiert.

Die Tabellenspitze war für die Eisbullen vor ihrem Abschlussspiel in der Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga bereits außer Reichweite. Dennoch gaben die Salzburger am Samstag noch einmal alles, um ihre Fans zumindest mit einem Heimsieg in die Play-offs zu verabschieden.

Dafür reichte im Heimspiel gegen Graz ein starkes Auftaktdrittel, in dem Layne Viveiros (2., 14.), Dominique Heinrich (7.) und Chad Kolarik (13.) eine 4:0-Führung herausschossen. Nach einem torlosen zweiten Drittel schalteten die Salzburger gegen die mit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 03:08 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eisbullen-umjubelter-rauchenwald-freut-sich-auf-den-vsv-84231616