Eishockey

Eishockey: Innsbruck kassiert erste Heimniederlage

Die Innsbrucker Haie haben in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) im fünften Saison-Heimspiel ihre erste Niederlage bezogen. Die Tiroler mussten sich am Samstag Znojmo mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben und verpassten damit, nach Punkten zu den zweitplatzierten Black Wings Linz aufzuschließen.

Eishockey: Innsbruck kassiert erste Heimniederlage SN/APA (EXPA)/EXPA / Thomas Haumer
Die Tiroler mussten sich mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Der Dornbirner EC holte sich im Duell der Tabellen-Nachzügler gegen Olimpija Ljubljana den zweiten Saisonsieg. Die Slowenen blieben damit auch beim zwölften Gastspiel im Dornbirner Messestadion sieglos.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 11:25 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eishockey-innsbruck-kassiert-erste-heimniederlage-990775

Schlagzeilen