Eishockey

Michael Raffl mit drittem Saisontor bei 5:2 von Philadelphia

Michael Raffl hat sich im dritten Spiel hintereinander in die Scorerliste der Philadelphia Flyers eingetragen.

Michael Raffl mit drittem Saisontor bei 5:2 von Philadelphia SN/GEPA pictures
Jubel, Trubel, Raffl: Der Österreicher Michael Raffl und sein Teamkollege Shayne Gostisbehere nach einem Torerfolg.

Der Kärntner Eishockey-Stürmer erzielte am Donnerstag beim 5:2-Heimsieg gegen die Winnipeg Jets sein drittes Saisontor und hat in den jüngsten drei NHL-Partien zwei Tore und einen Assist verbucht.

Die Flyers legten den Grundstein zum Erfolg mit den ersten zwei Torschüssen, die Sean Couturier und Raffl im Konter innerhalb von 34 Sekunden (10.) zu einer 2:0-Führung nutzten. Mit zuletzt fünf von möglichen sechs Punkten hat sich Philadelphia bis auf einen Punkt an die Play-off-Plätze herangeschoben.

NHL-Ergebnisse von Donnerstag: Philadelphia Flyers (1 Tor Raffl) - Winnipeg Jets 5:2, Buffalo Sabres - Tampa Bay Lightning 1:4, Toronto Maple Leafs - Florida Panthers 6:1, Ottawa Senators - Nashville Predators 1:5, St. Louis Blues - San Jose Sharks 3:2, Minnesota Wild - Boston Bruins 1:0, Dallas Stars - Colorado Avalanche 3:2, Vancouver Cnaucks - Arizona Coyotes 3:2 n.V., Anaheim Ducks - New Jersey Devils 3:2, Los Angeles Kings - Edmonton Oilers 4:2.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 04:19 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/eishockey-nhl-michael-raffl-mit-drittem-saisontor-bei-52-von-philadelphia-875992

Schlagzeilen