Eishockey

Erneute Niederlage für Grabners Coyotes in NHL

Die Phoenix Coyotes mit Michael Grabner haben in der NHL gegen die Los Angeles Kings mit 2:3 in der Overtime verloren. Alex Iafallo gelang für die Kings ein Hattrick, er erzielte nach 24 OT-Sekunden auch den Siegtreffer. Während LA nach fünf Niederlagen wieder ein Sieg gelang, haben die Coyotes ein Saisontief erreicht. Grabner spielte 11:22 Minuten.

Die Coyotes unterlagen mit 2:3 SN/APA (AFP/GETTY)/Sean M. Haffey
Die Coyotes unterlagen mit 2:3

NHL-Ergebnisse vom Donnerstag: Arizona Coyotes (Grabner) - Los Angeles Kings 2:3 n.V., New Jersey Devils - Nashville Predators 5:6 n.P., Buffalo Sabres - Montreal Canadiens 1:3

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:43 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/erneute-niederlage-fuer-grabners-coyotes-in-nhl-82796134

Kommentare

Schlagzeilen